New Battery Material by Powder Synthesis

Powder synthesis represents a novel process for the production, activation and coating of battery materials. By using a pulsating hot gas flow with adjustable frequencies and amplitudes, powders of the highest quality can be produced.
Whereas the battery capacity of computers and mobile devices has reached an acceptable level, the expectations of electromobility customers in terms of range and charging speed are not being met. The search for solutions to remedy these deficits is increasingly becoming a driver for innovative new battery materials. With Glatt powder synthesis, a novel type of cutting-edge technology is available that is already being used in the production, activation and coating of new types of battery materials.

Outside-In-Prozess vom Anlagenbauer: Von der Idee zur Marktreife – Zukunft wird im Team gemacht

Seit Jahrzehnten gelten Wirbelschichtapparate als die Königsklasse zur Herstellung von staubfreien, löslichen oder funktionalen Granulaten und Pellets. Warum Glatt Ingenieurtechnik Produktideen technologieoffen angeht und wie das den Innovationsprozess der Kunden voranbringt. Wer zu Glatt kommt, sucht genau das. Synergieeffekte ergeben sich darüber
hinaus aus Kooperationen mit Hochschulpartnern und unserem Engagement in Kompetenznetzwerken und orschungsprojekten. Einen ganz wesentlichen Anteil am Erfolg komplexer Innovationsprojekte steuern unsere Mitarbeiter bei; hochmotivierte Kolleginnen und Kollegen, die ihre Kompetenz und die Fähigkeit zum Querdenken in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden einbringen.

Vorausschauende Anlagenplanung: Mit Pre-Engineering Ideen schneller zur Marktreife bringen

Um im Wettrennen um den Markterfolg neuer Produkte die Nase vorn zu haben, ist die Konzeptphase entscheidend. Der Anlagenbauer Glatt stellt durch Pre-Engineering Investitionsentscheidungen auf ein sicheres Fundament und ermöglicht, Teilprojekte vorzuziehen.

Pulsed Multiphase Flows—Numerical Investigation of Particle Dynamics in Pulsating Gas–Solid Flows at Elevated Temperatures

Although the benefits of pulsating multiphase flows and the concomitant opportunity to intensify heat and mass transfer processes for, e.g., drying, extraction or chemical reactions have been known for some time, the industrial implementation is still limited. This is particularly due to the lack of understanding of basic influencing factors, such as amplitude and frequency of the pulsating flow and the resulting particle dynamics. The pulsation generates oscillation of velocity, pressure, and temperature, intensifying the heat and mass transfer by a factor of up to five compared to stationary gas flow

Wie Zukunftsmaterialien mit Wirbelschichttechnologien und der Glatt Pulversynthese Realität werden

Batteriewerkstoffe, 3D-Druck, Phosphordünger, Lebensmittel: Der Anlagenbauer und Prozessexperte Glatt Ingenieurtechnik ist dank seiner technologie- und prozessorientierten Innovationskompetenz gefragter Entwicklungspartner in vielen Industriezweigen und im Forschungssektor. Das Technologiezentrum in der Weimarer Zentrale ist der Hub für das Partikeldesign von Zukunftssmaterialien. Aus FuE-Ideen werden hier etwa Produktmuster mit flammenhemmenden Eigenschaften produziert und marktreife Getränkepulver entwickelt; man tüftelt an der Formulierung für Düngergranulate mit defi nierter Freisetzung sowie an Carbon-Pellets.

Glatt Pulversynthese – Zukunftsweisendes Verfahren für die Partikelsynthese

Mit der Glatt Pulversynthese können Pulver hinsichtlich ihrer chemischen und mineralogischen Zusammensetzung nahezu frei eingestellt und mit bislang unerreichten Eigenschaften ausgestattet werden.

Hochleistungspulver am Puls der Zeit – Kontinuierliche Pulversynthese setzt Maßstäbe

Materialien der Zukunft bedingen immer spezifischere Eigenschaftsprofile. Die Glatt Pulversynthese setzt Maßstäbe bei der Herstellung neuer Pulverwerkstoffe für Hochleistungskeramiken, Batteriewerkstoffe, Katalysatoren oder Spezialpigmente.

Comparison of Electrochemical Degradation for Spray Dried and Pulse Gas Dried LiNi0.5Mn1.5O4

To commercialize next-generation cathode materials a lot of different synthesis methods need to be researched and evaluated regarding the attainable electrochemical properties of the materials on one hand, and the scalability of the process on the other. For the high voltage LiNi0.5Mn1.5O4 cathode material especially the degradation of the material during cycling needs to be investigated for different scales and techniques. LiNi0.5Mn1.5O4 (LNMO) was synthesized using two different methods in different scales: lab-scaled spray drying and pilot-scaled gas pulse drying.

Schneller zur Marktreife – «Gute Ideen gibt es genug, wir müssen sie nur schneller vom Labor- in den Industriemaßstab bringen.»

Der Anlagenbauer Glatt Ingenieurtechnik ist dank seiner technologie- und prozessorientierten Innovationskompetenz ein international gefragter Entwicklungspartner für Forschungsinstitutionen und die Industrie. Das Technologiezentrum ist der Hub für Partikeldesign: Hier entstehen aus F&E-Ideen neue Verfahren, Produktmuster, marktreife Pulver, Granulate und Pellets.

Why contract manufacturing is both critical and crucial

For decades, large companies have outsourced production capabilities, thus driving globalisation –but also contributing to the decline of domestic industries. Digitalization, however, means it makes sense for more and more well-known global players to relocate production back to Europe. Contract manufacturing, for example, gives an idea of where this journey can take us.